Herzlich Willkommen auf meiner Homepage! 

Mein Name ist Susanne Müller und ich bin die Landtagskandidatin der SPD. Mein Ziel ist es, den Wahlkreis 13 (Remagen, Sinzig, VG Brohltal, VG Bad Breisig) im Landtag in Mainz zu vertreten.

Ich bin vor 18 Jahren nach Remagen gezogen und bin in dieser Region heimisch geworden. Die Menschen in diesem Landkreis sind mir ans Herz gewachsen, und es mir ein großes Anliegen, für die Menschen in dieser Region da zu sein,  zuzuhören und ihnen Gehör zu verschaffen. Und sofern es an einer Stelle „drückt“ zu vermitteln, Verbesserung oder Abhilfe schaffen zu können.

Kurz zu meiner Person: Ich bin 47 Jahre, von Beruf her Schulleiterin (Förderschule) und habe zwei Kinder im Alter von 14 und 18 Jahren.

Mir geht es gut und ich betrachte es als Privileg, in einem Land aufgewachsen zu sein, dass seinen Bürgern Grundrechte gibt, dass schon seit Jahrzehnten demokratisch regiert wird und beispielsweise ein System der sozialen Sicherung vorweisen kann.  Doch ich weiß nur zu gut, dass es vielen Menschen – auch unabhängig von Corona – nicht so gut geht. Dies habe ich in den letzten 20 Jahren  als Förderschullehrerin und Schulleiterin mit eigenen Augen gesehen und erfahren, aber auch im Familien- und Freundeskreis erlebt.

Ich erlebe die Gesellschaft aus vielfältigen Perspektiven: Aus der Perspektive einer Mutter und selbständigen Frau, aus dem Blickwinkel einer erfahrenen und krisenerprobten Schulleitung mit Verantwortung für  40 KollegInnen und und zahlreichen Schülern, aus der Perspektive einer Frau, die im täglichen Leben ihren Frau steht und der man/frau im Bereich Bildung /Erziehung nicht mehr viel vormachen kann. Diese Perspektiven, Kompetenzen und Einblicke bestärken mich darin, meine Stimme für Sie zu erheben und diese Kompetenzen zum Wohle dieses Wahlkreises und der darin lebenden Menschen einzubringen.

Im kommenden Wahlkampf suche ich den politischen Dialog mit IHNEN, um Ihrer Stimme Gehör zu verschaffen und Ihre Anliegen in der Region zu vertreten, sobald ich in den Landtag gewählt worden bin.

Was haben Sie mir / der SPD zu sagen?

Wo können wir konkret helfen/anpacken?

Wir haben ein Ohr für Ihr Anliegen und nehmen Ihr Anliegen ernst.

Ich freue mich auch, wenn Sie Hinweise oder Ideen für den Wahlkampf haben, oder unser Team unterstützen möchten. Schreiben Sie gern an:
susanne.mueller@spd-ahrweiler.de,

Folgen Sie mir gern auch bei Facebook oder über alle weiteren Kanäle.

 

Am 14.03.2021 ist die Landtagswahl in RLP.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir Ihre Stimme geben!

Für die Zukunft einer Region, die sich nicht nur an den sozial Starken und „Machern“ orientiert, sondern auch an denen, deren Teilhabe erschwert ist oder die daran gehindert werden.

 

 

 

 

Susanne Müller